Video: Patientin mit Heuschnupfen

Vor der Behandlung:

    • Nasen- und Augenbeschwerden

 

    • Unverträglichkeit gegen Antihistaminika
      (Nebenwirkungen: Müdigkeit, Haarausfall).

 

    • Eine Desensibiliserung wurde über 3 Jahre erfolglos durchgeführt.

Studienergebnisse:

Auszüge aus der prospektiven Beobachtungsstudie 2015 / 2016.

a

Patientenstimmen

[wpgmza id=“1″]

Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.